Samariterverein Aesch

Aus- und Weiterbildungskurse

 

Der Samariterverein Aesch bietet eine Auswahl von Erste-Hilfe-Kursen an.

Wir bieten auf Ihren Wunsch auch massgeschneiderte Kurse für Ihre Firma oder Ihre Organisation an. Benötigen Sie weitere Informationen, kontaktieren Sie bitte Frau Theresia Imgrüth Nachbur (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 079 503 92 78).

 

Kurslokal:

Feuerwehrmagazin, Ettingerstrasse 11, 4147 Aesch

Nächste Haltestellen: Aesch BL, Neumatt (Bus 68, beim Gebäude) und Aesch BL, Dorf (Tram 11, ca. 350 m Fussweg)

Der Eingang zum Kurs-Raum befindet an der linken Seite des Gebäudes.

Verpflegungsmöglichkeiten (Migros, Coop, Restaurants...) finden Sie bei der Haltestelle des 11er-Trams.

 

Auf dieser Webseite können Sie sich für die untenstehenden Kurse anmelden.

 

Nothelferkurs - Blended Learning

Dieser Kurs richtet sich an alle Leute, die in Notfällen richtig handeln wollen. Der Nothelferkurs ist eine Voraussetzung für den Lernfahrausweis.

Ein Teil des Kurses wird online (zu Hause) durchgeführt.

  • Samstag, 2. November

Unterricht im Kurslokal: 08:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00

Kurskosten: CHF 125.--

 

BLS-AED-SRC

Sie vertiefen Ihre Kenntnisse in Beatmung und Wiederbelebung und Sie lernen, mit dem Defibrillator Leben zu retten. Diese Weiterbildung erfolgt nach den Richtlinien des Swiss Resuscitation Council (SRC).

Wir bieten zwei Kurse an:

  • Samstag, 13. April
  • Samstag, 30. November

Kurszeiten: 9:00 bis 13:15

Kurskosten: CHF 130.--

 

Notfälle bei Kleinkindern:

Dieser Kurs richtet sich an alle, die beruflich oder in der Freizeit Kleinkinder betreuen - Eltern, Grosseltern, Tagesmütter, SpielgruppenleiterInnen...

Wir bieten zwei Kurse an:

  • 26. und 27. März (Dienstag + Mittwoch)
  • 26. und 27. November (Dienstag + Mittwoch)

Jeweils 19:30 - 21:30
Kurskosten: Einzelperson CHF 110.-- / Paare CHF 180.--

 

Ersthelfer Stufe 2 IVR (früher “Samariterkurs”)

Dieser Kurs erweitert und vertieft den Nothelferkurs. Er dauert rund 15 Stunden. Nach dem Besuch dieses Kurses können Sie in einem Samariterverein Postendienste leisten. Dieser Kurs wird auch bei einigen Ausbildungen und Tätigkeiten (Sportstudium, Trainer in einem Sportverein, Jugendgruppenleiter, ...) vorausgesetzt, und in Absprache mit Ihrem Arbeitgeber können Sie als Betriebssanitäter eingesetzt werden. Die Ausbildung erfolgt nach den Richtlinien des Interverbands für das Rettungswesen (IVR).

Kontaktieren Sie uns bitte, wenn Sie Interesse an diesem Kurs haben.

 

CZV-Kurs

Transportieren Sie von Berufs wegen Güter oder Personen, so benötigen Sie unter Umständen einen Kurs gemäss Chauffeurzulassungsverordnung (CZV).

Kontaktieren Sie uns bitte, wenn Sie Interesse an diesem Kurs haben.

 

Ersthelfer Stufe 3 IVR

Der Schweizerische Samariterbund bietet eine Weiterbildung zum IVR-2-Kurs an. Dieser Kurs dauert rund 42 Stunden, und Sie lernen, Patienten differenziert zu beurteilen und optimal zu betreuen. Der Kurs richtet sich zum Beispiel an Betriebssanitäter und Feuerwehrleute. Die Ausbildung erfolgt wiederum nach den Richtlinien des Interverbands für das Rettungswesen.

Wenn Sie am IVR-3-Kurs Interesse haben, leiten wir Ihre Anfrage gerne weiter.

Feedback